Wohnen im Klosterhof Olewig: Exklusives Reihenhaus zur Miete

11 Fotos und Anhänge ansehen
Herres Immobilien
In der Olk 17, 54290 Trier
Frank Herres
4

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Wohnen im Klosterhof Olewig: Exklusives Reihenhaus zur Miete

Eckdaten

  • Art Reiheneckhaus
  • Lage 54295 Trier
  • Miete zzgl. NK 1.790,00
  • Nebenkosten 375,00
  • Wohnfläche ca. 149
  • Grundstück ca. 210
  • Zimmer 4
  • Baujahr 2022
  • Heizungsart Holz-Pelletheizung
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 2
  • Kaution 3.780,00
  • Bezugstermin 15.11.2022
  • Zustand Erstbezug nach Sanierung
  • Immobilien-ID 213

Immobilie

Dieses hochwertig, aus dem historischen Bestand sanierte Reiheneckhaus hat eine Wohnfläche von ca. 149 m2 und befindet sich auf einem ca. 210 m2 großen Grundstück in der exklusiven Wohnanlage "Klosterhof Olewig".
Mittelpunkt des Erdgeschosses ist der großzügige und helle Wohn- und Essbereich mit offener Küche (Einbauküche ist im Mietpreis bereits enthalten) und direktem Zugang zur Terrasse und Garten. Des Weiteren befindet sich auf dieser Ebene ein Gäste-WC und ein Abstellraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner.
Im Obergeschoss stehen insgesamt drei Schlafzimmer und ein großes Familienbad mit Badewanne und Dusche zur Verfügung.
Ein großer Speicher und zwei PKW-Stellplätze (jeweils 50,00 € monatlich) runden das Angebot dieser interessanten Mietimmobilie ab.

Hinweis: Keine Haustiere erlaubt.

Lage

In Olewig, einer der attraktivsten Wohnlagen von Trier, entsteht bis 2022 die Wohnanlage ‚KLOSTERHOF OLEWIG‘. Der Wohnpark entlang der Riesling-Weinstraße grenzt
an das Naherholungsgebiet "Thiergartental" und blickt Richtung Norden auf hangaufwärts gelegene Weinberge.
Mit seinen ca. 110.000 Einwohnern liegt Trier in der Mitte einer Talweitung des mittleren Moseltals mit dem Hauptteil am rechten Ufer des Flusses. Bewaldete und zum Teil mit Weinbergen besetzte Hänge steigen zu den Hochflächen an. Bekannt ist Trier unter anderem durch seine vielen römischen Bauten, die bis heute gut erhalten sind und seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.
Trier ist Bischofssitz, Kultur-, Verkehrs- und Wirtschaftsmittelpunkt des Landes Rheinland-Pfalz, Universitätsstadt, Standort namhafter Industriebetriebe, Weinbau- und Weinhandelszentrum, Einkaufs-, Tourismus- und Tagungsstadt. Die Infrastruktur ist als sehr gut zu bezeichnen.
Der Flughafen Luxemburg ist in 25 Minuten, Luxemburg Zentrum in 30 Minuten und Flughafen Frankfurt/Hahn in 50 Minuten zu erreichen.

Ausstattung

Terrasse vorhanden Einbauküche

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Holz-Pelletheizung
  • Befeuerung / Energieträger Pellet
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld